Gemeinsam Mannheim verwandeln!

Forum von Morgen

Ein Nachmittag der Begegnung für Initiativen des Wandels, nachhaltige Unternehmen und mannheimer Bürgerinnen. Verbraucherinnen, Unternehmerinnen,und Politikerinnen tauschen Ideen aus und entdecken gemeinsam, wie Mannheim grüner, assoziativer und innovativer werden kann.


Ort: Alte Lehrbuchsammlung im Schloss

Ablauf: 20. Oktober 2018 ab 15 Uhr

15:00 Eintreffen und gemeinsamer Auftakt

          Begrüßung durch das Forum von morgen Team und des Green Office Mannheim stellen sich vor

          Intervention zum Kennenlernens

15:30 Vorstellung der Karte von morgen und der Idee dahinter

16:00 Impulsvorträge von Nachhaltigkeitspionieren mit Ideen aus der Praxis (Abfallvermeidung, Inklusion, Kundenbindung, Gemeinwohlorientierung)

18:00 Ergebnispräsentation und Abschluss mit Buffet

19:00 Ausklang

          Kleingruppenaustausch zu verschiedenen Themen/ Initiativen/ Unternehmen in Mannheim



Impulsvorträge

Inklusion - Thomas Weichert, Geschäftsführer der Markthaus gGmbH


Solidarische Landwirtschaft - Kathrin Schnell, Mitglied der SoLaWi-MaLu


Liquidität für Gutes - Gespräch mit Isabelle Kempf, Gründerin von Umgekrempelt


Gemeinwohl-Ökonomie - Joachim Langer

Warum boomen ressourcenverschwenderische Cafè-to-go-Einmahlbecher, Autos die im Durchschnitt wieder mehr Kraftstoff verbrauchen, mehr Schadstoffe ausstoßen und warum wird gegen Flüchtlinge agiert und nicht gegen die Flucht-Ursachen?

Die Gemeinwohl-Ökonomie möchte einen Wandel in Gesellschaft und Wirtschaft herbeiführen. Die Werte Menschenwürde, Solidarität und Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit sowie demokratische Mitbestimmung und Transparenz sollen der Maßstab unseres Handelns sowie für Besteuerung, Beschaffung, Auftragsvergabe usw. sein. Damit kann ein positiver Selbstverstärkungseffekt in Gang gesetzt werden.


Kontakt

forum (ät } transition-mannheim.org